• 078 886 03 04
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
FC Biel-Bienne 1896 vs. AC Bellinzona

FC Biel-Bienne 1896 vs. AC Bellinzona

Herzlich willkommen der AC Bellinzona zum Jahresabschluss!

Mit dem Spiel gegen die traditionsreiche AC Bellinzona geht das Fussballjahr 2021 in der Tissot Arena zu Ende. Die Bellenzer belegen den 2. Rang, während die Bieler nach ihrer neuerlichen Niederlage in Nyon auf Platz 11, nur 1 Zähler vor dem 14. liegen. Gelang ihnen der Start in die Saison mit 14 Punkten aus 9 Partien nicht schlecht, so eroberten sie im 2. Teil nur noch 5 Zählern aus 8 Runden und sind deshalb dringend auf Punktezuwachs angewiesen. Mit den Tessinern kehren zwei ehemalige FC-Biel-Repräsentanten ins Seeland zurück: Einerseits Trainer Jean-Michel Aeby, welcher 2014/15 als Nachfolger von Bidu Zaugg und Vorgänger von Patrick Rahmen/Marco Walker den FCB trainierte, ehe er mit Etoile Carouge in die Promotion League und dann mit Yverdon in die Challenge League aufstieg. Und dann Norman Peyretti, der von 2013-15 als Filigrantechniker das Bieler Mittelfeld verstärkte. Mit U17-Weltmeister Martignoni und Topskorer Cortelezzi (13 Tore) stehen weitere starke Akteure im Bellinzona-Team.

Wir heissen die AC Bellinzona und Sie, liebe FCB-Fans, zu diesem letzten Spiel im 2021 ganz herzlich willkommen und wünschen allen nicht nur eine attraktive Partie, sondern auch eine weiterhin besinnliche Adventszeit, fröhliche Weihnachten und zum Jahreswechsel viel Freude, Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit!


© 2022 FC Biel-Bienne. Login.