• 078 886 03 04
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FC Biel-Bienne vs. Black Stars Basel

Herzlich willkommen dem Leader Black Stars !

Quasi zum Spiel der letzten Chance empfängt der FC Biel am Sonntag die zusammen mit Solothurn die Tabelle anführenden Black Stars. Letzte Chance deshalb, weil das Baumann-Team (33 Punkte) dringend Zähler-Zuwachs braucht, um eventuell noch als bester Drittplatzierter (derzeit Delémont mit 37 und in Gruppe 1 Team Vaud mit 36 Punkten) in die Finalspiele einzuziehen.

Die Black Stars wurden zweimal gegründet. Zunächst 1905, doch hatte dieses Konstrukt nur ein Jahr Bestand und wurde 1907 erneut aus der Taufe gehoben. 1930 spielten sie für eine Saison gar in der höchsten Spielklasse, der Serie A. In den 60er Jahren spielte mit Bruno Gatti ein ehemaliger Black-Stars-Akteur in den Reihen des FC Biel. Er wechselte via den FC Basel für die Saison 1964/65 ins Seeland. In der laufenden Spielzeit verbinden die Bieler mit dem Basler Quartierverein schlechte Erinnerungen: In der Meisterschaft verlor man die Hinrundenpartie 0:2, und im Cup resultierte ein klares 0:3.

Wir heissen die Black Stars, ihre Anhänger sowie Sie, liebe FCB-Fans, zu diesem Spitzenkampf herzlich willkommen und hoffen auf ein spannendes, hochstehendes Spiel.

© 2019 FC Biel-Bienne. Login.