• 078 886 03 04
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
FC Biel-Bienne 1896 vs. FC Luzern

FC Biel-Bienne 1896 vs. FC Luzern

Herzlich willkommen dem Cupsieger FC Luzern!

Einmal mehr kommt dem FC Biel die Ehre zu, einen Super League Club zu einer Cuppartie zu empfangen. Nach GC (2017/18) und YB (2018/19) ist diesmal der zehntplatzierte FC Luzern, an der Reihe. Die Innerschweizer kommen als stolzer Cupsieger 2021 (3:1-Finalsieg gegen St. Gallen) in das Bieler Stadion. Zwei Cupspiele gegen Luzern bleiben im Seeland in bester Erinnerung: 1960/61 qualifizierte sich der FC Biel mit einem 3:1-Halbfinalsieg für seinen bisher einzigen Final, und 2010/11 schaltete er als Challenge-League-Vertreter den FCL im Achtelfinale im Penaltyschiessen 5:3 aus. Der FC Luzern war bisher in der Meisterschaft etwas vom Pech verfolgt und hat auf die Rückrunde hin Trainer Fabio Celestini durch Mario Frick ersetzt, trennte sich von Ex-Bayern-Star Badstuber und engagierte von Lugano Stürmer Abubakar. Mit Campo, Schürpf, Ugrinic und Sorgic stehen weitere bekannte Akteure im Team des FCL. Auch der FC Biel verzeichnete in der Winterpause viele Wechsel: ganzen sieben Abgängen standen die Zuzüge von François Affolter (2014-17 beim FC Luzern!), Loïc Chatton, Sébastien Le Neün, Londrit Hamidi und Endrit Morina gegenüber, die wir hiermit in Biel herzlich begrüssen.

Wir heissen den FC Luzern, seine Anhänger und Sie, liebe FCB-Fans, herzlich willkommen und wünschen ein hartumkämpftes, faires und attraktives Cupspiel!


© 2022 FC Biel-Bienne. Login.