• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Herzlich willkommen dem Sportclub Kriens und seinen mitgereisten Fans

Herzlich willkommen dem Sportclub Kriens und seinen mitgereisten Fans

Nach den beiden Auswärtsspielen von letzter Woche gegen den SC YF Juventus und den FC Baden 1897, mit je einem Unentschieden, empfangen wir nun den SC Kriens in der Tissot Arena. Im Juni 1944 wurde der heutige Sportclub Kriens gegründet. Zuerst spielte die Mannschaft im benachbarten Luzern, bevor man 1949 auf Krienser Boden auf einem umfunktionierten Weideplatz und dem heutigen «Kleinfeld» seine Spiele austragen konnte. In den ersten Jahren pendelte der SCK zwischen der 3. und 4. Liga. Seit 1972 ist der Klub in der 1. Liga oder in einer höheren Spielklasse zu Hause. Im 1993 schaffte man den Aufstieg in die damalige Nationalliga A. Auch im Cup schrieb der Klub Schlagzeilen. Als 2. Ligist warf man im 1970 den NLB Vertreter Gambarogno aus dem Rennen und im April 2010 verlor man erst im Halbfinal gegen den FC Basel knapp. Am Ende der Saison 2012 stieg der SCK in die neu gegründete 1. Liga Promotion ab. Finanzielle Probleme plagten in dieser Zeit den Klub, der schliesslich nur durch grosszügige Zuwendungen von Privatpersonen gerettet wurde. In den kommenden Jahren spielte der SC Kriens in der 1. Liga oder der 1. Liga Promotion und ab 2018 war man wieder in der Challenge League vertreten. Im gleichen Jahr wurde das neue Stadion «Kleinfeld» eingeweiht. Ende der vergangenen Saison stieg der Verein in die Promotion League ab und belegt nun mit 31 Punkten den 14. Platz.

Der letzte Sieg der Bieler liegt nun schon fast sechs Monate zurück. Es ist endlich an der Zeit, dass weitere drei Punkte das Konto der Seeländer ergänzen! Dazu sind Tore gefragt; denn nur diese bringen Siege!

Wir heissen den Sportclub Kriens, seine Fans und Sie, liebe FC Biel-Bienne Fans herzlich willkommen und hoffen ein spannendes Spiel erleben zu dürfen.


© 2023 FC Biel-Bienne. Login.