• 078 886 03 04
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Spielerabgänge

Spielerabgänge

Die Wege des FC Biel-Bienne 1896 und folgender Spieler trennen sich:

Ricardo Colamartino, Innenverteidiger, Mannschaftskapitän beim Aufstieg in die Promotion League, war seit 2016 im FC Biel-Bienne 1896 und trug das Bieler Trikot in über 100 offiziellen Spielen, angefangen in der regionalen 2. Liga bis hin in die nationale 3. Division.

Adrien Rawyler, rechter Verteidiger, stoss 2016 nach einem Gastspiel in den USA zum FC Biel-Bienne 1896. Während 90 offiziellen Spielen verteidigte er von der 2. Liga regional bis hinauf in die Promotion League die Bieler Farben. Künftig wird er für unsere Nachbarn Besa Biel auflaufen.

Nolan Nuzzolo, Stürmer, kam 2017 vom FC Grünstern zu uns und bestritt 70 offizielle Spiele, in welchen er 30 Tore erzielte. Sein neuer Arbeitgeber ist der FC Solothurn.

Karim Ghomrani, Innenverteidiger, herkommend vom FC Bassecourt, spielte seit 2019 für den FC Biel-Bienne 1896. Er bestritt 40 Spiele und traf dabei 10 mal das Tor, unter anderem das entscheidende 3:2 gegen GC II, gleichbedeutend mit dem Aufstieg in die Promotion League. Neu wird er die Verteidigung von Ajoie-Monterri in der 2. Liga Interregional verstärken.

Mylord Kasaï, Stürmer, kam vom FC Köniz im Januar 2021 zum FC Biel-Bienne 1896. In 20 Spielen erzielte er 2 Tore, unter welchen sich das entscheidende 2:1 für die Qualifikation der Cup-Hauptrunde gegen den FC Dietikon befand.

Luther-King Adjei, Stürmer, stiess vom FC Köniz im Sommer 2021 zum FC Biel-Bienne 1896. In 14 offiziellen Spielen für unsere Farben erzielte er ein Tor.

Der FC Biel-Bienne 1896 bedankt sich bei allen Spielern für die geleisteten Dienste und wünscht viel Erfolg für die weitere sportliche Karriere.

© 2022 FC Biel-Bienne. Login.